Article Number: 1200
Soft Cover, English, Glue Binding, 36 Pages, 2009, argobooks
Tisha Mukarji

Auscultation

€ 12.00

One would expect that a book titled Auscultation would have a preface with several revealing and profound anecdotes on how the author was fascinated by rumbling stomachs and heartbeats, this is not the case!

Die 1971 im niedersächsischen Worpswede gegründeten Künstlerhäuser sind eine Stipendiatenstätte, die bisher von mehr als 400 MusikerInnen und KünstlerInnen genutzt wurde. Als Einstieg in das vielschichtige Worpsweder Klanguniversum bietet sich »Worpsbest. A Fine Selection Of Contemporary Music« an, eine vom Künstlerhäuser-Leiter Bernd Milla zusammengestellte Compilation, auf der Burkhard Beins, Torben Tilly oder das Art Critics Ensemble tief in die endlosen Weiten zwischen Improvisation, Jazz und Klangkunst eintauchen. Der Leistungsschau hört man eine charmante Mischkulanz aus jugendlicher Unbekümmertheit und arriviertem Spieltalent an, was »Worpsbest« zu einer reichhaltigen Entdeckungsreise macht. Und weil das alles nicht nur künstlerisch wertvoll ist, gibt’s mit dem Brevier »Auscultation« von TISHA MUKARJI theoretische Überlegungen zu aktueller Musik dazu. Von ähnlich ungestümer Leidenschaft wie unlängst Goodiepals »Radical Computer Music« verhandelt Mukarji unterschiedliche Positionen zu Sound, Komposition und dem Sonischen.

Sprache: Deutsch / Englisch