Article Number: 3442
Soft Cover, English, Glue Binding, 36 Pages, 2008, argobooks
Bernd Milla

Coloured People in Black and White

Jonathan Monk

Jonathan Monks Arbeitsfeld ist die Konzeptkunst der 1960er und 70er Jahre. Er nähert sich der Kunstgeschichte und konterkariert deren Thesen mit Humor und Eigensinn.

Ed Ruschas Künstlerbuch mit 15 Photographien von prachtvollen Kakteeen, Colored People (1973), sollte eigentlich “People in Color” heißen. Mindestens gemeinsam haben Jonathan Monk und Ed Ruscha ihr Gespür für Titel, die eine zusätzliche Bedeutungsebene andeuten.

Sprache: Englisch