Article Number: 1040
Soft Cover, German, Glue Binding, 88 Pages, 2007, ISBN 978-3-85160-102-2
Dieter Buchhart

Cut

Zwei Menschen, neun Leben, ein Film Eine interaktive Viedeogeschichte 2000-2005
€ 20.40

Wer waren Paul und Clara, in welchem Verhältnis standen sie zueinander und welche dramatische Verkettung von Ereignissen führten zum tödlichen Crash? Dieter Buchhart spielt mit den Mechanismen von Realität und Fiktion, Entscheidungsfreiheit, Zufall und Schicksal.

Wer waren Paul und Clara, in welchem Verhältnis standen sie zueinander und welche dramatische Verkettung von Ereignissen führten zum tödlichen Crash? Dieter Buchhart spielt mit den Mechanismen von Realität und Fiktion, Entscheidungsfreiheit, Zufall und Schicksal. Durch die unterschiedlichen Verknüpfungsmöglichkeiten kommt es zu einer Rekonstruktion von Erinnerung und Vergessen. In dem der Künstler die Besucher aktiv in das Spiel um Leben und Tod mit einbezieht, unterläuft er traditionelle Erwartungshaltungen an ein Kunstwerk und setzt einen Prozess der Infragestellung dieser Mechanismen in Gang.