Article Number: 5514
Hard Cover, German, Thread Stiching, 152 Pages, 2013, Verlag für moderne Kunst Nürnberg, ISBN 978-3-86984-418-3
Fredder Wanoth

Die Reise nach Europolis

Architekturmodelle & Städtepanoramen 1993–2012

Die erste umfassende Publikation zum Werk von Fredder Wanoth (Jg. 1957) ist Faksimile und Künstlerbuch in einem. Sie präsentiert in Baedeker-Manier visualisierte Gedankengebäude des Reise Architekten, der als Maler, Zeichner, Grafiker, Fotograf, Modellbauer und Idealstadtplaner mit Vorliebe mittel- und osteuropäische Städte erkundet.

Seine Befunde und Arbeiten aus zwanzig Jahren setzt der Künstler höchst unorthodox um: Die Fantasiestadt Wiebrabu & Bubelbuk und das Institut zur Identifikation der Persönlichkeit zeugen davon. Sie verdanken sich dem Wanoth’schen Verfahren der Deformatio professionalis, das die Realität bis zur Erkennbarkeit verzerren soll.

Sprache: Deutsch