Article Number: 3869
Soft Cover, German, Staple Binding, 52 Pages, 2012,
Mark Z. Danielewski, Jorinde Voigt

Edition 2 Berliner Festspiele 2012

€ 10.00

Die Editionsreihe der Berliner Festspiele erscheint sechsmal jährlich und präsentiert Originaltexte und Kunstpositionen.

Mark Z. Danielewski geboren 1966 in New York, ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Mit seinem ersten Roman Das Haus/ House of leaves (2000) errang er den Ruf "der erste Kultautor des 21. Jahrhunderts" zu sein.

Jorinde Voigt geboren 1977 in Frankfurt/ Main, ist eine in Berlin lebende Künstlerin, die vorwiegend in dem Medium Zeichnung arbeitet. Voigts oft großformatige Zeichnungen erinnern an Partituren und sind von musikalischen Themen wie Rhythmen, Frequenzen, akustischen Impulsen und Transformationen gekennzeichnet.