Article Number: 2935
Soft Cover, German, Thread Stiching, 93 Pages, 2009, Verlag für moderne Kunst Nürnberg
Edgar Honetschläger

edopolis

€ 19.00

Der Künstler und Filmemacher Edgar Honetschläger ( 1963) ist ein Grenzgänger zwischen den Kulturen, der in den letzten zwei Jahrzehnten in New York, Los Angeles, São Paulo, Rom und Wien, vorwiegend jedoch in Tokio gelebt hat.

Als »Reisender« nimmt er kulturelle Phänomene und scheinbar Vorgegebenes mit dem distanzierten Blick von außen war, sucht jedoch auch die intime Innensicht und verbindet sie in seinen Arbeiten mit Poesie. Die Ästhetik verbirgt oftmals bewusst den politischen Kern seiner Arbeiten. Damit ist Honetschläger stets auf Konfrontationskurs mit dem Establishment und gängigen Paradigmen. Künstlerisch verbindet er zwei Extreme: das Zeichnen und das Filmen. Während seine Zeichnungen etwas Kindliches, Spontanes, Erfrischendes an sich haben, sind die Filme in ihrem Aufbau eher komplex. Die Publikation führt Honetschlägers Zeichnungen und Filme zusammen, ohne dabei einen retrospektiven Anspruch zu verfolgen. Der Fokus liegt auf den Arbeiten der vergangenen acht Jahre.