Article Number: 3050
Hard Cover, German, Glue Binding, 110 Pages, 2010, , ISBN 978-3-200-01788-7
ekw14, 90, Marlies Stöger

EHL - Ersatzherbstlager

€ 18.00

Das „Ersatzherbstlager“ des steirischen herbst – im Folgenden EHL genannt – gewährleistet die Deckung eines im Einzelnen zufälligen, im Ganzen aber schätzbaren Kunstbedarfs durch eine Vielzahl adäquater Ersatzeinheiten.

Berücksichtigt werden sämtliche von Seiten des steirischen herbst angekündigten Programmpunkte in den Sparten Bildende Kunst, Theater, Tanz, Performance, Musik, Literatur, Film und Theorie.
So lautet der Vertrag.
Wenn der herbst beginnt, ist die in Graz gegründete Gruppe ekw14,90 vorbereitet auf alle unvorhergesehenen Vorkommnisse, auf Ausfälle, Verluste, Schäden, Defekte oder Haken, die den reibungslosen Ablauf des Festivals gefährden könnten. Für jeden künstlerischen Beitrag im Programm gibt es einen Ersatz: assoziative Transformationen der ursprünglich vorgesehenen Arbeiten.
Da es zum tatsächlichen Einsatz nur dann kommt, wenn bereits ein Unglück nicht zu vermeiden war, gibt das EHL, das während der gesamten Festivalzeit seine Asservaten im Joanneum verwaltet, katalogisiert, aktualisiert und archiviert, regelmäßig Einblick in einen Fundus, der hoffentlich nicht gebraucht wird.