Article Number: 7201
Hard Cover, German, Thread Stiching, 144 Pages, 2011, Museion Bozen
Teresa Margolles

Frontera

€ 33.80

"Frontera" präsentiert Werke der Künstlerin Teresa Margolles, die die Ausmaße des Drogenkriegs auf die mexikanische Gesellschaft reflektieren, sich aber auch mit einer allgemeinen Tabuisierung von Tod und Gewalt auseinandersetzen.

Mit reduzierten, aber stets drastischen Mitteln lässt Margolles Werke von höchster Eindringlichkeit entstehen. Auf den ersten Blick erscheinen ihre Arbeiten formal minimalistisch, eröffnen bei näherer Betrachtung jedoch tiefe Emotionalität und Dramatik.

Von der Grausmkeit des aktuellen nordmexikanischen Drogenkriges sind die Menschen in Europa weit entfernt. Nicht vorstellbar ist hierzulande das groteske Ausmaß and Morden, die jährlich südlich der US-Amerikanischen Grenze begangen werden. Teresa Margolles führt uns diese Zustände vor Augen und errichtet eindringliche Mahnmale für die Toten.

Sprache: Deutsch/Englisch/Italienisch