Article Number: 715
Hard Cover, German, Staple Binding, 127 Pages, 2009, argobooks, ISBN 978-3-941560-19-2
Gregor Hildebrandt

Gregor Hildebrandt

€ 19.00

Kennzeichnend für das Werk von Gregor Hildebrandt ist die Verwendung von Kassettenton- bzw. Videoband. Dabei ist Hildebrandt nicht bloß an der spezifischen Materialität interessiert, sondern gleichsam an der Beschaffenheit des Kassettentonbandes als Speichermedium von Musik.

Bezieht man den vielfältigen Kosmos von Gregor Hildebrandts Verweisen in die Musik, den Film, die Literatur und in die Kunstgeschichte mit ein, so erscheinen seine Werke als komplexe Montagen bildlicher Assoziationen. Ohne ästhetisch-theoretische Barrieren bedient sich Hildebrandt des Materials seiner Alltagswirklichkeit und verschränkt dabei spielerisch Aspekte der Konzeptkunst und Minimal Art mit persönlichem Leben und Erleben von Popkultur.