Article Number: 5024
Hard Cover, German, Thread Stiching, 88 Pages, 2010, OÖ Landesmuseum
Martin Hochleitner, Matthias Harder

Gudrun Kemsa

Urban Stage
€ 30.90

"Urban Stage" zeigt Gudrun Kemsas neue großformatige Fotoarbeiten zum Thema Mensch und Architektur.

Ihre Aufnahmen, authentisch und virtuell zugleich, entstehen in Metropolen wie Paris, New York, Rotterdam, Berlin und Dubai. Manche Orte sind eindeutig zu identifizieren, andere werden durch die Eliminierung von Schrift zu austauschbaren Orten unseres globalen Dorfes. Kemsa konnte ihre Arbeiten in den letzten Jahren mit besonderer Präzision an der Schnittstelle von Fotografie und Film positionieren. Die Konzeption und Wirkung ihrer Arbeiten ist mit dem Aspekt der Bewegung intensiv verbunden. Im Spannungsfeld der jeweiligen medialen Eigenschaften und technischen Möglichkeiten von Fotografie und Film gelingt es der Künstlerin, Zeit sichtbar werden zu lassen.
Gudrun Kemsa ist eine der wichtigsten deutschen zeitgenössischen Foto- und Videokünstlerinnen, sie lebt und arbeitet in Düsseldorf. Seit 2001 ist sie Professorin für »Bewegte Bilder und Fotografie« an der Hochschule Niederrhein in Krefeld. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem Villa-Massimo-Stipendium –, werden auf nationalen und internationalen Ausstellungen und Festivals gezeigt und sind in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten.

Sprache: Deutsch / Englisch