Article Number: 5573
Soft Cover, German, Thread Stiching, 80 Pages, 2013, Kunstraum Niederösterreich, ISBN 978-3-9503500-2-9
Helmut Ploebst, Felicitas Thun-Hohenstein, Roberta Lima, Johanna Schwanberg, Silvia Eiblmayr, Sandro Droschl, Elisabeth von Samsonow, Carola Dernig, Christiane Krejs, Lena Lieselotte Schuster

H13

2007-2012 Niederoesterreich Preis für Performance
€ 10.00

Der diesjährige H13 Niederoesterreich Preis für Performance wird für die Performance „Doesn´t anybody ever interrupt my monologue ...“ an den Künstler Peter Fritzenwallner verliehen. Die Jury begründet ihre Wahl damit, dass Peter Fritzenwallner mit seinen „Micro-Performances“ und „Performance-Walks“ mobile Bezugssysteme schafft, in denen öffentlicher Raum, Kunstraum und die persönliche Begegnung durchlässige Bereiche von hoher künstlerischer Dichte und Qualität kreieren.

„Es sind nicht die großen, in sich abgeschlossenen Erzählungen, die er behauptet – vielmehr gibt er mit seinen humoristischen Handlungsanweisungen und Interventionen die Kontrolle immer wieder an andere ab und bindet den Zufall als dynamischen Erzählmoment ein.“


Fritzenwallner legt einen wesentlichen Aspekt der gesamten Performance, nämlich den Prozess, in die Hände des Publikums. Er gibt die Rolle des Regisseurs, die Kontrolle und die Gestaltungsmacht über den Ablauf ab. Damit erzeugt er bewusst eine Situation, in der Raum ist für Zufall und Improvisation. Publikum und Performer bewegen damit gemeinsam im Spannungsfeld von Autorschaft, Partizipation und Emanzipation im Sinn von Verweigerung, wobei das lustvolle Agieren deutlich im Vordergrund steht.
Der 1983 in Salzburg geborene Peter Fritzenwallner studierte Malerei und mediale Kunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien, wo er auch lebt und arbeitet. Seit 2005 entstehen installative Arbeiten in einer Kombination aus Apparatur, Objekt und menschlichem Körper aus einfachsten Materialen, die sich unter anderem mit Fragen der Autorschaft beschäftigen. In den letzten Jahren setzte sich Fritzenwallner intensiv mit der Performance auseinander.