Article Number: 1924
Hard Cover, German, Thread Stiching, 144 Pages, 2008, Textem Verlag, ISBN 978-3-938801-52-9

Haut - Künstlerische Photographie

Haut ist ein lebenswichtiges Körperorgan und ein eminent bedeutsames Symbol in der menschlichen Kulturgeschichte. Die Membran zwischen Innen und Außen ist Informationsspeicher und Kommunikationsmedium.

Ihre Empfindsamkeit für Licht und die Fähigkeit zur Vermittlung sind mit der Photographie vergleichbar. Haut und Photographie sind Gegenstand eines intensiven Sehens und Fühlens.

Auf Initiative von Prof. Dr. Volker Steinkraus, Gründer des DERMATOLOGIKUM HAMBURG, bietet die 4. Triennale der Photographie nun zum dritten Mal den Rahmen für eine Ausstellung zur „Haut“.

Es entstand die Idee einer Zusammenarbeit zwischen der Hochschule für bildende Künste (HfbK) und der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg. Studierende beider Fakultäten wurden eingeladen, das Thema Haut aus ihrer Sicht zu beleuchten.

Mit Fotografien von Susanne Bartsch, Lia Darjes, Sebastion Glombik, Anna Gorecka, Insa Grahlmann, Nele Gülck, Mareike Günsche, Jenny Jacoby, Koy Eva Kröger, Paula Markert, Valeria Mitelman, Stefan Moos, Katarina Obradoviy, Hyeyeon Park, Johannes Post, Blanca Estela Rodriguez Mandujano, Francisco Valentin Schork, Yann-Vari Schubert, Alexa Seewald, Sabina Simons, Atessa Vatantchi, Wassily Zittel

Textbeiträge deutsch/englisch

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Kunsthaus Hamburg (2. 6. - 6. 6. 2008)