Article Number: 7010
Soft Cover, English, 64 Pages, 2014, Vanessa Adler Argobooks, ISBN 978-3-942700-58-0
Kirstine Roepstorff

Horizons of the Moving Mind

€ 16.50

Die dänische Künstlerin Kirstine Roepstorff verwendet das Medium der Collage und Skulpturen um eindrucksvolle visuelle Bildwelten in einem Prozess des Kopierens, Ausschneidens und Arrangierens zu kreieren.

Ihre Technik des “reappropriating” ist mit dem Interesse des Zwischenraums verbunden, der sowohl ein formelles als auch konzeptuelles Element ihrer Arbeit ist. Das Künstlerbuch von Kirstine Roepstorff wird anlässlich der Einzelausstellung »When You Light a Lantern in the Summer Night Many Strange Things Come Flying» kuratiert von Kordula Fritze-Srbic im Kunstverein Göttingen publiziert. Das Künstlerbuch vereint erstmals Werke aus ihrer privaten Sammlung, die sie nicht für den Verkauf zur Verfügung stellt. Die Arbeiten dieser Kollektion repräsentieren unterschiedliche Schaffensperioden und werden von der Künstlerin als Marksteine ihres Schaffens angesehen. Sie agieren als Ausgangspunkt des Künstlerbuchs, um die sich eine persönliche Narration aus Wörtern und Bildern entfaltet. Kirstine Roepstorff kreiert eine rhythmische Abfolge aus Kollagen, Skulpturen, Texten, gescannten Bronzeformen sowie gefundenen Materialien und gewährt damit einen tiefen Einblick in ihre persönliche Welt der Bilder. Sprache: Englisch