Article Number: 7557
Soft Cover, German, Thread Stiching, 184 Pages, 2014, Institut für Buchkunst, ISBN 978-3-932865-87-9
Joachim Bartsch, Timo Grimberg

Iskra - Roman frei nach Tatsachen

Joachim Bartsch und Tim Grimberg haben nach intensiver Recherche-Arbeit und der Sichtung aller verfügbaren Dokumente und Archivalien ein grundlegendes Buch zum Thema Iskra vorgelegt.

»1991 wurden die ISKRA- und die Lenin-Gedenkstätte geschlossen.« – heißt es im Wikipedia-Artikel zur Geschichte der Leipziger Museen. Mit der ISKRA-Gedenkstätte verschwand die Spur einer Geschichte, die sich in nahezu jede DDR-Biografie eingeschrieben hat, die Erinnerung an den Besuch des Ortes, an dem Lenin die erste Nummer der legendären Zeitung hatte setzen und drucken lassen. Nichts am Museum allerdings war authentisch. Es entstand auf Weisung des Politbüros und lebte von historischen Versatzstücken.

Sprache: Deutsch

Preis auf Anfrage