Article Number: 4487
Hard Cover, Thread Stiching, 120 Pages, 2005, Folio, ISBN 3-85256-298-8
Franziska Lesák

Johanes Zechner. Bilder im Gepäck

Werkgruppe der Kofferarbeiten 1993-2003

Das Buch thematisiert die von 1993 bis 2003 entstandenen Kofferarbeiten des Malers Johanes Zechner (Deutsch/Englisch)

Der Maler Johanes Zechner begibt sich stets auf Reisen. Dabei ist die in diesem Buch dokumentierte Werkgruppe „Kofferarbeiten“ entstanden. Sie besteht aus tagebuchgleichen Bildaufzeichnungen, aus in eine abstrakte, zeichenhafte Formensprache übersetzten Wahrnehmungen des Anderen. Die Grundausrüstung für diese Arbeiten bildet das Reisegepäck des Künstlers, das Behältnis, der Koffer. Es entstanden an die 20 polyptyche Werke, darunter mehrteilige Kofferarbeiten, die in England, Irland, Kroatien, Deutschland, USA, Ghana, Israel, Italien und Österreich geschaffen wurden. Die Fülle von Einzelblättern und Fotos und die begleitenden Texte machen dieses Künstlerbuch auch zu einem besonderen Reisebuch, das von den Innenwelten Zechners hinaus in fremde, exotische Welten führt. (Quelle: Verlag)