Article Number: 4254
Soft Cover, German, Staple Binding, 188 Pages, 2011, ISBN 978-3-86678-547-2
Moussa Kone, Andreas Schett

Manual

€ 39.00

Thematisch gegliedert in einzelne Werkgruppen, liegt der Fokus dieser Künstlerpublikation auf Moussa Kones detailreichen Tuschezeichnungen. (German / English)

Das hervorstechende Merkmal Moussa Kones detailreichen Tuschezeichnungen sind dichte Schraffuren, die akribisch die Flächen füllen. Die Tätigkeit der Hand wird hier regelrecht mit ausgestellt – Schreiben und Zeichnen stehen für den in Wien arbeitenden Künstler in engem Zusammenhang.
Moussa Kone arbeitet künstlerisch grenzüberschreitend: in Medien, wie Zeichnung und Skulptur, aber auch spartenübergreifend, in Kooperation mit anderen Künstlern. Zahlreiche seiner Projekte, die stets auch die Produktions- und Rezeptionsbedingungen von Kunst hinterfragen, werden ausführlich dokumentiert.