Article Number: 1133
Soft Cover, German, Staple Binding, 12 Pages, ISBN 978-3-936919-26-4
Marc Brandenburg

Marc Brandenburg

€ 10.00

Die Publikation in Form eines Leporellos trägt dem Aspekt des Filmischen in Marc Brandenburgs Werk Rechnung, das er durch schmale aneinander gereihte »Breitwandformate« und angeschnittene Bildflächen erreicht.

»Marc Brandenburg ist ein selbstbewusster Erbe Warhols. Er wandert durch die Bildwelten der Popkultur, der Musik des jungendlichen Lebensstils. Seine Vorlagen sind Fotografien der Freunde oder von sich selbst, lässig-private Theatralik, Alltagsszenen und absurde Details aus der Berliner Umgebung, scheinbar nebensächliche Gegenstände aus seinem Besitz, Ausrisse aus Magazinen. Sein künstlerisches Mittel ist der Bleistift, mit dem er die Vorlagen in einem skrupulösen Schwarzweiß-Realismus nachbildet. Seit er 1993 mit dem Zeichnen begonnen hat, hat er sich mit großem Gewinn an diese Selbstbeschränkung gehalten.« (Sebastian Preuss)
Die Publikation in Form eines Leporellos trägt dem Aspekt des Filmischen in Marc Brandenburgs Werk Rechnung, das er durch schmale aneinander gereihte »Breitwandformate« und angeschnittene Bildflächen erreicht.