Article Number: 5200
Hard Cover, German, Glue Binding, 84 Pages, 2009, ISBN 978-3-86984-009-3
Francesco Vezzoli

Marlene Redux

€ 35.00

Der Film des italienischen Konzeptkünstlers Francesco Vezzoli Marlene Redux: A True Hollywood Story! (2006) ist gleichzeitig eine Hommage an die Diva der Goldenen Zwanziger Jahre und eine Autobiografie.

Was aber hat der zeitgenössische Künstler eigentlich mit Hollywood zu tun? Was ist überhaupt wahr an den Geschichten, die er erzählt? Francesco Vezzoli stiftet Verwirrung. Er interessiert sich für Remakes, Kopien und Fakes und persifliert mit seinen Video-, Poster-, und Stickarbeiten den Kult um Superstars und den Rummel um die Reichen, Schönen und Mächtigen dieser Welt. Marlene Redux beginnt mit einer Weisheit des Dadaisten Tristan Tzara: „Da die Völker immer Gottheiten brauchten, um die drei wesentlichen Gesetze zu erhalten, die diejenigen Gottes sind: essen, Liebe machen, und scheißen, da die Könige auf der Reise und die Gesetze hart sind, gilt heutzutage nur noch das Geschwätz.“

Sprache: Deutsch