Article Number: 590
Hard Cover, German, Staple Binding, 116 Pages, 2008, Edition Fink
Jörg Köppl

Nachtschichten

Radioarbeiten von Stini Arn, Jackie Bruce, Mirjam Bürgin, Benjamin Federer, Karen Geyer, Anja Kaufma

Mit «Nachtschichten» erscheint als Band 3 der Schriftenreihe des Instituts für Gegenwartskünste an der Zürcher Hochschule der Künste ein Forschungsbericht der speziellen Art. Im Rahmen eines Forschungsprojekts erarbeiteten elf Künstlerinnen und Künstler Audioarbeiten für das Radio. Die Beiträge erkunden auf verschiedene Art neue Methoden und Techniken, um mit extrem langen Werk- und Sendedauern operieren zu können.

Jeder der elf Beiträge bespielte die Radionächte für zwei Wochen, das heisst je rund 50 Stunden. Die Sendereihe, die auf Radio LoRa ausgestrahlt wurde, dauerte insgesamt über sechs Monate.
Die drei der Publikation beiliegenden CDs enthalten repräsentative Ausschnitte von je etwa fünfzehn Minuten dieser Radioarbeiten. Die wichtigsten Angaben zu Konstruktion und Inhalt der Werke sowie zu ihren Autorinnen und Autoren finden sich in den Werkbeschreibungen. Die Bildbeiträge vermitteln einen Eindruck von den Arbeitsprozessen.
Die vorliegende Publikation enthält darüber hinaus vier Aufsätze, die die Radioarbeiten unter verschiedenen Gesichtpunkten erörtern und in unterschiedliche künstlerische und theoretische Zusammenhänge stellen.