Article Number: 5445
Hard Cover, German, Thread Stiching, 76 Pages, 2013, Weicher Umbruch
Markus Läubli, Andrea Münch

Neues Geld

€ 45.00

Das neue Buch von Weicher Umbruch stellt ein Modell für die Zeit nach dem Euro dar. Konzept und Gestaltung: Markus Läubli, Andrea Münch

Aktuell sind es 17 Staaten der EU, die sogenannte Eurozone, die diese Währung verwenden. Das Buch zeigt die Banknoten der neuen Nationalwährungen für die aus der Zone ausgetretenen Staaten.

Neues Geld zeigt Eigenheiten, Traditionen und Wahrzeichen der Länder und gibt deren Geld Identität zurück. Durch das strenge Raster, das in den jeweiligen Landesfarben gehalten ist, werden Noten und Staaten visuell miteinander verbunden und bilden weiterhin eine europäische Gemeinschaft.

mit Texten von: Michèle Roten, Constantin Seibt, Ulrich Thielemann, Ruedi Widmer, Christoph Virchow

Quelle: http://www.weicherumbruch.ch