Article Number: 5650
Soft Cover, German, Thread Stiching, 167 Pages, 2013, ISBN 978-3-200-03382-5
Universität für angewandte Kunst

Out of the box

10 Fragen an künstlerische Forschung

Wer bestimmt die Norm? Wie wird Verborgenes sichtbar? Was bedeutet Maßstab?" sind drei von insgesamt zehn Fragen, die die Ausstellung "Out of the Box" an künstlerische Forschung stellt.

"Mit Hilfe dieser Denkanstöße werden Einblicke in den Arbeitsalltag von künstlerisch Forschenden an der Universität für angewandte Kunst Wien gegeben: Gemeinsam mit ExpertInnen unterschiedlicher Disziplinen praktizieren sie eine neue Form der Zusammenarbeit und verknüpfen in ihren Projekten bisher getrennt agierende Fachbereiche. So stellt die Ausstellung einen Forschungsalltag vor, der von Recherche, Experiment, Dokumentation und Analyse ebenso bestimmt ist wie von unvorhergesehenen, ergebnisoffenen Entwicklungen. Dadurch werden nicht nur traditionelle Vorgehensweisen aufgebrochen, es wird auch die Beziehung zwischen Kunst und Wissenschaft neu definiert. Die konkrete Praxis des künstlerischen Forschens wird in zehn Installationen für BesucherInnen sichtbar und erfahrbar gemacht:

PEEK-Projekte / ProjektleiterInnen
Artistic Technology Research (2012 - 2014) / Matthias Tarasiewicz
Biornametics (2010 - 2013) / Petra Gruber, Barbara Imhof
Digital Synesthesia (2013 - 2016) / Katharina Gsöllpointner, Ruth Schnell, Romana Schuler
Eden’s Edge (2011 - 2014) / Gerhard Treml
Features: Wiener Gesichtsprojekt (2010 - 2014) / Christina Lammer
GrAB (2013 - 2015) / Petra Gruber, Barbara Imhof
Liquid Things (2012 - 2014) / Roman Kirschner, Virgil Widrich
NO ISBN (2012 - 2014) / Bernhard Cella.
Quantum Cinema - A Digital Vision (2010 - 2013) / Renate Quehenberger, Peter Weibel
THIS BABY DOLL WILL BE A JUNKIE (2013 - 2016) / Ulrike Möntmann

Ein umfangreiches und vielfältiges Programm mit Rundgängen, Workshops, Vorträgen und Diskussionen mit den Projektteams sowie ExpertInnen lädt ein, sich aktiv an der Debatte zu beteiligen und fordert zum Querdenken heraus.

by dieangewandte.at