Article Number: 4693
Magazine, German, Staple Binding, 2012, Lubok
Jesper Fabricius

Porno Kommunistisk Universitet

€ 12.30

Künstlerheft mit 24 ganzseitigen Abbildungen im vierfarbigen Offsetdruck, gestaltet von Åse Eg Jørgensen, Jesper Fabricius, Ebbe Stub Wittrup

Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung "Porno Kommunistisk Universitet" im temporären Lubok Project Space, Gebäude 4b in der Spinnerei vom 15.09. -bis13.10.2012.

Für seine Collagen verwendet Jesper Fabricius Bild- und Textschnipsel aus Pornomagazinen der 70er Jahre ebenso wie aus Kunstzeitschriften und wissenschaftlichen Publikationen. Zentraler Bestandteil seiner künstlerischen Arbeit ist das Recyceln, die Fragmentierung, Aneignung und Neukodierung von gefundenen Bildern und Textausschnitten. Mit der Kombination von Elementen der Hochkultur mit denen der Populärkultur, zu der Pornografie im Allgemeinen gezählt wird, stellt der dänische Künstler dabei auch die Hierarchie der Gattungen in Frage.

(Quelle: Lubok Verlag)