Article Number: 462
Hard Cover, German, Staple Binding, 48 Pages, 2005, Edition Fink
Nicolas Vermot Petit-Outhenin, Petra Elena Köhle

Pour les Oiseaux

Künstlerheft
€ 16.00

«Pour les Oiseaux» ist ein besonderes Künstlerbuch: Petra Elena Köhle und Nicolas Vermot Petit-Outhenin haben Geschichten gesammelt und sie mit Fotografien aus verschiedenen Archiven zu einem Lese- und Bilderbuch zusammengestellt.

38 Abb., Bild- und Textbogen, Knotenfadenheftung in Kunststoffbeutel

Gestaltung Chantal Meyer, Georg Rutishauser, Zürich

Die Texte handeln von grossen Ereignissen im Leben der jeweiligen Erzählerinnen. Wie Fotografien in einem Familienalbum stehen sie für vergangene Momente, erzählen voller Poesie von verflossenen Zeiten und versuchen auf diese Weise Vergangenheit Stück für Stück zu rekonstruieren. Manchmal kommen uns als Leser die Ereignisse seltsam bekannt vor, manchmal spielen die Geschichten jedoch in fernen, fremden Welten.

Petra Köhle sagt: «Diese Geschichten erzählen von der Wehmut, die wir verspüren, wenn wir uns das Hochzeitsalbum unserer Eltern ansehen.» Und Nicolas Vermot: «Grundsätzlich geht es immer um den Tod. Diese Sammlung handelt von der Suche nach dem langen Weg zurück ins Paradies.»

Die Publikation versucht mit grosser Melancholie eine vergangene Welt zurückzuerobern, oder wie die Autoren es sagen: «Das Projekt ist der Versuch, sich mit dem Vergehen der Zeit anzufreunden.»

Zürich 2005, edition fink, 48 Seiten, 38 Abb., 25,5 x 18,5 cm, broschiert im Kunststoffbeutel