Article Number: 2473
Soft Cover, German, Staple Binding, 38 Pages, 1999, Neue Galerie
Axel Huber

QUARTIER LATIN

(dt. Ü. wo sind wir mit unserem Latein?)

Katalog zur Ausstellung 30.1.-28.1.1999] / Graz : Neue Galerie Graz, 1999

Mit seiner Fotoausstellung "Quartier Latin – dt. Übersetzung: Wo sind wir mit unserem Latein?" in der Neuen Galerie gibt er ein gesellschaftspolitisches Statement ab, erspart dem Betrachter aber Pathos und Pseudorebellion. Mit dem sogenannten "Überfall auf Notre Dame" (1950) begann in Paris eine Gruppe von Avantgardisten mit anarchischen, provokativen Aktivitäten lautstark auf sich aufmerksam zu machen. Die Lettristen wie auch die später entstandenen Situationisten um Guy Debord beanspruchten diesen Akt als ihre Gründungstat. Michel Mourre ergriff dabei während der Messe das Wort und erklärte Gott für tot und somit den direkten Angriff auf alle bürgerlichen Werte.