Article Number: 8115
Soft Cover, German, Thread Stiching, 88 Pages, 2016, Textem Verlag, ISBN 978-3-941613-90-4
Boris von Brauchitsch

Schwarz

Kleiner Stimmungsatalas in Einzelbänden, Bd. 12
€ 12.40

Boris von Brauchitsch konstatiert: Jedes gute visuelle Schweigen ist schwarz.

Das Schweigen kann dabei sehr wohl auch sprechend sein, das Schwarz ist nicht bloß die völlige Lähmung, sondern auch die absolute Entfesselung der Fantasie. Im Nichts ist wiederum Alles enthalten. Von Brauchitsch untersucht die schwarzen Bilder von On Kawara bis Blinky Palermo, ihre Verweigerung und Negation, ihre Leere und Vielfalt, die Übermalungen und Vergeistigungen, die Finsternis und Spuren von Licht. Er widmet sich der metaphorischen, theoretischen und sinnlichen Erfahrung der schwarzen Fläche, des dunklen Raums und liefert dabei eine präzise Beobachtung der Abgrenzungs-, Provokations-, und Innovationsstrategien der jüngeren Kunstgeschichte.

Sprache: Deutsch