Article Number: 441
Soft Cover, German, Glue Binding, 170 Pages, 2007, ISBN ISBN 978-3-85160-109-1
Katrin Plavcak

some things you lose, some things you give away

Ihre unheimlichen Bilder führen in eine leise Schreckenswelt aus Fundstücken – aus den politischen Medien, den exakt fiktiven Naturwissenschaften, aus den trivialen Abgründen des kollektiven Unbewussten.

Ihre unheimlichen Bilder führen in eine leise Schreckenswelt aus Fundstücken – aus den politischen Medien, den exakt fiktiven Naturwissenschaften, aus den trivialen Abgründen des kollektiven Unbewussten. Die Tiefseeforscherin und (Welt-)All-Freundin Katrin Plavcak hat für ihr Künstlerbuch ein komplexes Dickicht aus den eigenen Bildern und Objekten, aus Vor-bildern und Texten unterschiedlichster Provenienz geschaffen, das die Position der BetrachterInnen verrückt und verwirrt und sie zwingt, diese Bilder in sich selbst zu suchen und wiederzufinden. Die Titel ihrer Einzelausstellungen wirkten wie Scheinwerfer in ihrer verdunkelten, überbelichteten Welt: Schlaflabor, Realitätsverlust, Der Plan zu verschwinden, Die Besucher aus dem Hier, Geheimes Leben, Fortgeschrittene Unsicherheit.

Wien Herbst 2007, Schlebrügge, 170 Seiten, zahlr. Farbabb., 18,3 x 25,4 cm, broschiert, Deutsch/Englisch