Article Number: 3207
Soft Cover, German, Glue Binding, 118 Pages, 2011, Fotogalerie Wien, ISBN 978-3-902725-32-5
Fotogalerie Wien

Technik & Methode

Künstlerische Prozesse der Bildfidung
€ 19.00

Als Jahresschwerpunkt 2011 hat das kuratorische Team der Fotogalerie Wien in Zusammenarbeit mit dem Fotokünstler Thomas Freiler das Thema „Technik & Methode – künstlerische Prozesse der Bildfindung“ gewählt. (German/English)

Durch die Beobachtung der aktuellen Kunstszene und anhand der gesichteten künstlerischen Arbeiten wurde eine Vielzahl von KünstlerInnen entdeckt, die sich heute – im Zeitalter der Digitalisierung – wieder vermehrt und sehr experimentell mit alten fotografischen und filmischen Verfahren auseinander setzen sowie eigene Apparaturen konstruieren.

Diese Zugangsweise von KünstlerInnen, die sich auch häufig als ForscherInnen und ErfinderInnen verstehen, führte zu spannenden, neuartigen und ungewöhnlichen Bildergebnissen. Das Thema wurde in drei Gruppenausstellungen mit Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Video, Objekt und Installation umgesetzt. Bei den insgesamt 16 beteiligten KünstlerInnen handelt es sich sowohl um jüngere als auch um etabliertere Positionen, die sich bereits langjährig mit der Thematik befassen.

Die Ausstellungstrilogie war unterteilt in die Subthemen Apparative Konstruktionen, wo außergewöhnliche, zum Teil raumgreifende Maschinen der Bilderzeugung präsentiert wurden, Mediale Untersuchungen, wo dezidiert der Fokus auf die Untersuchung des Mediums Fotografie und anderer Abbildverfahren gelegt wurde, sowie Räumliche Übersetzungen, wo der Aspekt des Dreidimensionalen in der Fotografie diskutiert wurde.

Quelle: Inhaltsangabe.