Article Number: 2390
Hard Cover, German, Thread Stiching, 396 Pages, 2004,
Peggy Guggenheim, Frederick Kiesler

The Story of Art of This Century

€ 275.00

1942 erteilte die berühmte Sammlerin Peggy Guggenheim dem österreichisch-amerikanischen Architekten und Designer Friedrich Kiesler den Auftrag eine Schneiderwerkstatt in der 57th Street, New York als Kunstgalerie zu adaptieren. Die Eröffnungsausstellung von Art of This Century, ihre außergewöhnliche Gestaltung wurde von der Öffentlichkeit, der Presse und in der Kunstszene nachhaltig diskutiert.

Um seinen Vorstellungen von einer einheitlichen, mit der Kunst in Einklang stehenden Inszenierung gerecht zu werden, entwarf Friedrich Kiesler innerhalb der Galerie vier unterschiedliche Kunsträume: Abstract Gallery, Surrealist Gallery, Kinetic Gallery, Daylight Gallery. Kieslers Neuinterpretation des Ausstellungsraumes eröffnete der Kunstpräsentation des 20sten Jahrhunderts eine Fülle neuer und radikaler Möglichkeiten. Gleichzeitig bot Kieslers innovatives Raumkonzept der zeitgenössischen Kunst einen geeigneten Rahmen. Peggy Guggenheim organisierte in den folgenden Jahren mehr als 50 Ausstellungen, die das New Yorker Publikum mit den Werken etablierter europäischer Künstler wie Jean Arp, Giorgio de Chirico, Max Ernst, Alberto Giacometti, Jean Hélion, Hans Richter und Theo