Article Number: 1819
Hard Cover, German, Thread Stiching, 256 Pages, 2002, MUMOK

Über Antonin Artaud

Zur Ausstellung im Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien

"Ich liebe diese Texte, darunter besonders jene, die am deutlichsten die Handschrift Artauds tragen. Eingedenk seines Schicksals kann ich wohl einschätzen, in welch hohem Grad das Leiden diese nahezu vollständige Verweigerung motivierte, die auch die unsere war, die er jedoch am treffendsten und heftigsten auszusprechen vermochte." André Breton, 1952

Autoren: Antonin Artaud, Renate Bauer, Agnès de la Beaumelle, Maurice Blanchot, László F. Földenyi, Mikhail Iampolski, Jan Kott, Michel Leiris, Sylvère Lotringer, Boris Manner, Bernd Mattheus, Heiner Müller, Cathrin Pichler, Felicitas Thun

Antonin Artaud (1896 in Marseille - 1948 in Ivry-sur-Seine) war ein französischer Schauspieler, Dramatiker, Regisseur, Zeichner, Dichter und Theater-Theoretiker.