Article Number: 1512
Soft Cover, German, Thread Stiching, 144 Pages, 1991, Passagen Verlag, ISBN 3-900767-91-2
Romana Scheffknecht

Video-Arbeiten 1981-1991

Ein Werkverzeichnis

Die im Werkverzeichnis dokumentierten Arbeiten von Romana Scheffknecht sind vorwiegend Installationen und Mehrkanalarbeiten.

Medium Video – Monitor als Lichtquelle.
Arbeitsweise – Kollektiv.

Auf der Spitze des Kathodenstrahls tanzt das Bild wie ein Ball.


Die Bilder sind nicht haptisch und nicht haltbar.
Die Arbeiten sind vor allem auf Themen bezogen, die durch den jeweiligen Aufführungsort oder durch Konstruktionen definiert wurden. Durch die Möglichkeit der ständigen Reproduktion wird das Medium entmystifiziert und Teil des Alltags.
Die Arbeiten der Künstlerin wurden auf verschiedenen Festivals und Fernsehstationen gezeigt.
Durch Texte von Ecke Bonk und Fritz Grohs werden die Arbeiten der Künstlerin dokumentiert, für das graphische Konzept des Buches zeichnet Isa Quandt verantwortlich.