Article Number: 4356
Soft Cover, English, Glue Binding, 240 Pages, 2010, ISBN 978-3897903135
Axel Thallemer, Jens Reese

Visual Permutations

€ 41.00

In dieser Publikation werden reine Kreativitätstechniken am Beispiel zweck- und weitestgehend assoziationsfreier Artefakte erläutert.

In dieser Publikation werden reine Kreativitätstechniken am Beispiel zweck- und weitestgehend assoziationsfreier Artefakte erläutert. Im Spannungsbogen zwischen unbeweglich und unbelebt zu belebt und beweglich wird eine systematische Methodik dargelegt, um aus den üblichen Mustern der Kreativität auszubrechen. Der Moment der Kreativität wird rational analysiert und für Inspirationssuchende ein Verfahren von Schritten und Mittel zur Hand gegeben, wie man Objektideen generieren kann, falls man eine solche vergeblich sucht. Dabei werden Grenzen zwischen Angewandter, Bildender und Darstellender Kunst auf der Ebene der Kreativität aufgelöst.

(Quelle: Kunstuniversität Linz)