Article Number: 1929
Hard Cover, German, Thread Stiching, 150 Pages, 2009, Textem Verlag, ISBN 978-3-938801-83-3
Chup Friemert, Susanne Weiß, Eugène Hénard

Weltausstellung 1889

Der Maschinenpalast
€ 31.00

Die stützenfreie Halle, 420 Meter lang, 110 Meter breit, 43 Meter hoch, der größte Palast aus Eisen und Glas, der jemals gebaut wurde, stand schon während der Bauarbeiten im Schatten des Eiffelturms.

Eugène Hénard, der die Bauaufsicht führte, berichtete regelmäßig in einer Architekturzeitschrift über den Fortgang der Arbeiten; sein Bauprotokoll verschafft einen lebhaften Eindruck von der enormen Größe des Vorhabens und den außergewöhnlichen Leistungen aller Beteiligten, liefert, mit zahlreichen Plänen und Schnitten illustriert, eine präzise Beschreibung der Konstruktion und liest sich zugleich als spannende Erzählung vom Wettlauf zweier Firmen, die, von der Mitte ausgehend, mit höchst unterschiedlichen Montageverfahren jeweils eine Hälfte der Halle errichten – beiden gelingt es in Rekordzeit.