Article Number: 4821
Hard Cover, German, Thread Stiching, 192 Pages, 1996

Werk'zeuge. Design des Elementaren

Katalog anlässlich der Ausstellung in der oö.Landesgalerie, 27. März bis 19. Mai 1996 (Deutsch)

Die vorliegende Publikation "Werk´zeuge – Design des Elementaren" versteht sich nicht als Präsentation interessanter Einzelobjekte, sondern rückt mittels Herauslösen unterschiedlichster Alltagsgegenstände, Skurrilitäten und Werkzeuge aus ihren funktionalen Zusammenhängen deren Charakter als Wahrnehmungs-Prothesen des menschlichen Körpers ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Ausgehend von der Annahme, dass der Mensch durch die Entwicklung von Werkzeugen eine ständige Erweiterung und Korrektur seiner fünf Sinne vornimmt, werden die ausgewählten Gegenstände jenem der fünf Sinne zugeordnet, dem sie als Hilfsmittel dienen. Kunstwerke, Designer-Objekte, skurrile Konstruktionen der Vergangenheit und High-Tech Produkte der Gegenwart werden zueinander in Beziehung gesetzt und auf Gemeinsamkeiten betreffend ihre Assistenz-Funktion beim Hören, Sehen, Riechen, Tasten oder Schmecken befragt.

(Quelle: Verlag)